Zahnarztpraxis Meiser

Gemeinschaftspraxis Meiser und Wolters in Osterode

18.10.2011
by Admin
Comments Off on Zahnersatz

Zahnersatz

In unserer Praxis bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem Zahnlabor zwei Arten von Zahnersatz an:

Festsitzender Zahnersatz

Unter festsitzFestsitzender Zahnersatz am Zahnmodellendem Zahnersatz versteht man Versorgungsformen, welche fest mit dem Restzahnbestand oder dem Kiefer verbunden werden. Eine Krone oder eine Brücke wird mit Hilfe eines Dentalzements auf den beschliffenen Zahnstumpf aufgesetzt. Damit wird eine feste Verbindung hergestellt und der Zahnersatz braucht nicht beispielsweise zur Reinigung aus der Mundhöhle entfernt zu werden. Inlays oder Kronen auf Implantatpfosten weren ebenfalls auf diese Weise befestigt.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz wird notwendig, wenn Zahnlücken zu groß für eine Brücke sind oder der herausnehmbare TeilprothesePatient nur noch über einen geringen Restzahnbestand verfügt bzw. zahnlos ist. Sind noch Zähne vorhanden, die erhaltenswürdig sind, wird eine Teilprothese (Kombinationsprothese) hergestellt, die an diesen Zähnen verankert wird.
Dazu stehen unterschiedliche Verfahren zur Verfügung, zu denen Sie genauere Informationen im Bereich “Teilprothesen“/”Praxislabor” finden.
Ein zahnloser Kiefer hingegen wird mit einer Totalprothese versorgt, welche gegebenenfalls auch mit einer Implantat-Konstruktion kombiniert werden kann.

Weitere Informationen finden Sie hier: